Startseite punktImpressum und Datenschutz punkt Kontakt punkt Anreise punkt PSGAhrhütte Selbstversorgerhaus Eifel

Preise

(Stand ab 01.04.2019)

- Alle Preise sind NETTO-Preise und gelten vorbehaltlich einer Preiserhöhung im Folgejahr -

Download der aktuellen Preisliste als pdf-Dokument

Die meisten Kinder- und Jugendgruppen übernachten umsatzsteuerbefreit. Nach Ihrer Buchungsanfrage erhalten Sie dazu einen Fragebogen von uns

2018/2019 2020/2021
Haus pro Übernachtung:
Selbstversorgung Selbstversorgung
Standard für 20 Personen
240,00 EUR

280,00 EUR

Berechnung für jede weitere Person
12,00 EUR 14,00 EUR
Standard für 30 Personen
345,00 EUR 360,00 EUR
Berechnung für jede weitere Person
11,50 EUR 12,00 EUR
   
Tagesgäste ohne Übernachtung
(ohne Mahlzeit)
6,00 EUR 6,00 EUR
   
Verpflegung:
Verpflegung Verpflegung
Vollverpflegung (pro Tag)
19,50 EUR 19,50 EUR
(Frühstück / Mittag-warm / Abend-kalt)
   
Teilverpflegung (pro Tag)
15,00 EUR 15,00 EUR
(Frühstück / Mittag-warm)
   
Einzelne Mahlzeiten / Lunchpakete
9,50 EUR 9,50 EUR
   
Aufschlag bei nur einer Übernachtung
100,00 EUR 100,00 EUR
   
Endreinigungs-Kosten (pro Aufenthalt)
100,00 EUR 100,00 EUR
bei kleineren Gruppen (bis 29 Personen) behalten wir uns vor nicht alle Betten zur Verfügung zu stellen und bei trotzdem gewünschter Vollbelegung aller Räume die Reinigungskosten zu erhöhen
150,00 EUR 150,00 EUR
zusätzliche Reinigungspauschale
bei Nutzung von Ahrhüttchen

diese Reinigungspauschale wird auch bei einer Buchung mit Verpflegung in Rechnung gestellt, da die Köchin für die Zeit des Aufenthaltes im Ahrhüttchen wohnt
50,00 EUR 50,00 EUR
   
Heizkostenpauschale in der Zeit
vom 1. Oktober bis 30. April (pro Tag)
17,50 EUR 17,50 EUR
   
In der Ferienfreizeit (Sommerferien NRW) sowie an "langen Wochenenden" und Silvester erhöhte Mindestbelegung:
   
Standard für 40 Personen
460,00 EUR 480,00 EUR
Berechnung für jede weitere Person
11,50 EUR 12,00 EUR
   
Wochenendpauschale:
   
Standard für 20 Personen
600,00 EUR 630,00 EUR
für jede weitere Person
30,00 EUR 31,50 EUR
Standard für 30 Personen
870,00 EUR 900,00 EUR
für jede weitere Person
29,00 EUR 30,00 EUR
   
Pauschale nur für Schulen - NEU -
 

- NEU -

Anreise: Montag - 11:00 Uhr
Abreise: Freitag - 10:00 Uhr
23-33 Schüler*innen: 2 Freiplätze

für kleinere / größere Klassen oder andere Belegungszeiten Freiplätze und Kosten auf Anfrage


Pauschale
ohne Verpflegung
pro Schüler*in:
78,00 EUR
mit Verpflegung
pro Schüler*in:
160,00 EUR

   
Zeltplatz: (max 80-100 Personen)
der Zeltplatz wird immer in Verbindung mit dem Haus vergeben
   
Kosten pro Person / Übernachtung
5,00 EUR 5,00 EUR
Wochenendpauschale pro Person
12,50 EUR 12,50 EUR
     
Sonstiges:
   
Leihgebühr für eine Garnitur Bettwäsche
(3 Teile)
8,00 EUR 8,00 EUR
Leihgebühr je Einzelteil
(Bettbezug, Bettlaken oder Kopfkissen)
3,50 EUR 3,50 EUR
Leihgebühr für ein Handtuch oder Geschirrtuch
2,50 EUR 2,50 EUR
     
     
Anreise / Abreise:
   
normale Anreisezeit

16:00 Uhr

16:00 Uhr

normale Abreisezeit

10:00 Uhr

10:00 Uhr

abweichende Zeiten bedürfen immer einer vorherigen Absprache mit dem Bundesamt in Düsseldorf und sind grundsätzlich abhängig von der Hausbelegung. Zudem werden sie zusätzlich in Rechnung gestellt

1/2 Tagessatz pro Person - jeweils für die fühere Anreise und/oder spätere Abreise.

Bei Abreisen nach 15:00 Uhr wird ein ganzer Tagessatz in Rechnung gestellt

 

 

frühere Anreise:
6,00 EUR / Person
ab 30 Personen:
5,75 EUR / Person

spätere Abreise:
bis 14:00 Uhr
6,00 EUR / Person
ab 30 Personen:
5,75 EUR / Person

frühere Anreise:
7,00 EUR / Person
ab 30 Personen:
6,00 EUR / Person

spätere Abreise:
bis 14:00 Uhr
7,00 EUR / Person
ab 30 Personen:
6,00 EUR / Person

Stornobedingungen:

Ein Rücktritt von der Belegung muss schriftlich erfolgen. Bei einem Rücktritt des Vertragspartners vom Belegungsvertrag entstehen folgende Ausfallkosten:

  1. In jedem Fall wird die Abschlagszahlung (10% der Übernachtungskosten) als Bearbeitungsgebühr einbehalten.
  2. Ab zwölf Wochen vor Beginn des Belegungstermins werden 50 % des im Vertrag angegebenen Gesamtbetrages fällig. Falls die Gruppe eine gleichwertige Neu­belegung vermitteln kann, entfallen die erhöhten Ausfallkosten.
  3. Bei Stornierung der Veranstaltung ab vier Wochen vor dem ursprünglich geplanten Termin erhöhen sich die Ausfallkosten auf 90 %, sofern das Haus nicht anderweitig gleichwertig vermietet werden kann.